Ethereum Debit Cards and more Crypto Bitcoin Reviews
Ethereum Debitcard Comparison List. Top Bitcoin & Ethereum Visa / Mastercard Debitcard Reviewed

AdvCash-Probleme?

Einige Benutzer haben Probleme mit Advcash. Wir würden gerne von diesen Crypto Debitcard Problemen hören. Lassen Sie uns wissen, was Ihre Probleme mit advcash sind. Schreiben Sie Ihre Bedenken in das Forum unter dieser Website.

Advanced Cash

oder kurz AdvCash - bietet eine schnelle und erschwingliche Lösung für alle, die einfach und schnell Geld online ausgeben möchten. Der Anbieter von Offshore-Zahlungsdiensten verfügt über Massenzahlungsoptionen, die als Gehaltsabrechnungslösungen für Online-Unternehmen zur Verfügung stehen und mit dem AdvCash-Konto verbunden sind. Freiberufler, Webmaster, Unternehmer und Privatpersonen können alle die Möglichkeiten nutzen, die das AdvCash E-Wallet und Bitcoin Debit bieten.

Adv Cash bitcoin debit card and payment solutions

Über AdvCash

AdvCash befindet sich im zentralamerikanischen Belize und wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen. Die Identität der Eigentümer bleibt unklar, da es nicht viel Informationen über sie gibt. Alle lassen uns wissen, dass das Unternehmen über mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Finanzwesen und im elektronischen Zahlungsverkehr verfügt. AdvCash ist im Besitz von Wave Crest Holdings Limited, einem Zahlungsanbieter mit Sitz in Gibraltar.

Das Unternehmen hat auch zwei Lizenzen auf seiner Website veröffentlicht, dass seine Aktivitäten von der International Financial Services Commission von Belize genehmigt wurden. Die Lizenzen sind für die internationale Geldübermittlung und Zahlungsabwicklung bestimmt.

AdvCash auf Social Media:

AdvCash countries

Dienstleistungen

Die Kernidee von AdvCash ist es, die Lohnabrechnungsprobleme derjenigen zu erleichtern, die Freiberufler mit den E-Wallets, die mit Plastik- und virtuellen Debitkarten verbunden sind und mit Bitcoins gesichert sind, arbeiten. AdvCash-Karten werden bei Händlern und Geldautomaten akzeptiert, die Mastercard und VISA akzeptieren. Neben den üblichen drei Hauptwährungen (USD, EUR und GBP) bietet AdvCash auch ein Konto bei der RUB an, das den Bitcoin-Debitkartenmarkt nach Russland öffnet.

AdvCash bitcoin debit cardObwohl die Website nur 50 Länder auflistet, die von den Diensten ausgeschlossen sind, stellt sich heraus, dass es noch mehr Länder gibt, einschließlich der Vereinigten Staaten, wo sie die Bitcoin-Debitkarten nicht versenden. Länder in Afrika und im Nahen Osten stehen auf der Liste der Länder, die zusammen mit Venezuela explizit vom Dienst ausgeschlossen sind.

AdvCash gibt Bitcoin-Debitkarten für nicht überprüfte Benutzer aus. Es gibt einige Einschränkungen bei der Verwendung des AdvCash-Kontos ohne Überprüfung. Nicht verifizierte Kontoinhaber sind nicht in der Lage, das Konto mit Banküberweisungen zu finanzieren und können nur 500 USD täglich abheben, 2500 USD pro Monat. Der Gesamtaufladebetrag beträgt 2500 USD pro Monat, jedoch gibt es eine Beschränkung bei der Ausgabe der Geldmittel im Internet ist die gleiche wie für die verifizierten Nutzer.

Die Grenzwerte für verifizierte Benutzer sind höher, wenn auch nicht viel höher. Maximal 3000 USD können auf einmal auf das AdvCash-Konto überwiesen werden, und derselbe Betrag ist das tägliche Limit für Geldautomatenbezüge. Nutzer können täglich bis zu 10000 USD online und an den POS-Terminals von Händlern, die VISA oder Mastercard akzeptieren, ausgeben.

AdvCash Virtual vs Plastic Card

Gebühren und Preisliste

Im Gegensatz zu vielen Bitcoin Debit-Karten-Anbieter berechnet AdvCash keine monatlichen oder jährlichen Gebühren für die Nutzung der Dienste. Die AdvCash-Karte kostet 4,99 USD, wenn sie direkt nach der Registrierung bestellt wird. Wenn die Karte später als sieben Tage nach der Registrierung bestellt wird, beträgt der Preis 14,99 USD. Entscheiden Sie sich also besser für eine schnelle Nutzung! Pin ist eine zusätzliche 1 USD, wenn mit der Karte angefordert.

AdvCash easy to fundInteressanterweise ist es kostenlos, das E-Wallet-Konto von SWIFT aufzuladen und SEPA-Überweisungen kosten nichts. Die Überweisung des Geldes vom E-Wallet auf die Karte kostet jedes Mal 0,99 USD. Im Falle einer maximalen Aufladung von 3000 USD entspricht diese Pauschale nur einer Gebühr von 0,033%. Natürlich bedeutet das bei nur 100 USD 1%, also lohnt es sich, zuerst den Geldbetrag zu beachten, der auf der Karte benötigt wird.

Die Finanzierung des Kontos von alternativen Zahlungsanbietern wird je nach Herkunft der Gelder zwischen 0,95% und 4,25% berechnet. Geld, das beim E-Wallet ankommt, wird von OKPay, eCoin und EPESE mit 0,95% berechnet, während das Geld von Payeer 4,25% kostet.

Alle Preise im Preisplan sind in USD und EUR angegeben. Geld von inländischen Geldautomaten abzuheben hat eine Flatrate von 1,99 USD. Internationale Geldautomaten kosten zusätzlich 1 Dollar (2,99 USD) und AdvCash berechnet auch 2,95% FX-Gebühr aus Währungsumrechnungen, das ist etwas weniger als die durchschnittliche 3% Rate auf dem Markt.

Wenn Benutzer beschließen können, Geld von der Karte anders als in Form von Bargeld oder Käufen abzuheben. Jedes Mal werden 0,99 USD berechnet, genau wie bei der Finanzierung der Karte aus dem E-Wallet.

AdvCash-Benutzererfahrung

AdvCash.com hat viele schön gestaltete Cartoon-Diagramme, die den Service erklären, der für Bitcoin-Rookies nützlich ist. Obwohl die Website schön gebaut ist, fehlen einige wichtige Informationen, die der Fachmann suchen kann. Zum Beispiel sind die Eigentumsanmeldeinformationen nicht auf der Seite aufgeführt und es gibt auch Verwirrung darüber, in welchen Ländern sie Dienste anbieten.

Es ist keine Überraschung, dass die Plattform auch auf Russisch verfügbar ist, da RUB eine der akzeptablen Basiswährungen für die AdvCash Bitcoin-Debitkarte ist.

AdvCash Dashboard

Nach dem Login können die AdvCash-Dienste über ein praktisches Dashboard erreicht werden, wo alles nur ein bis zwei Klicks entfernt ist. Leider sind zu diesem Zeitpunkt noch keine Smartphone-Apps verfügbar.

AdvCash built for youDie Seite zeigt deutlich die USD, EUR, GBP, RUB Wechselkurse live sowie den Bitcoin Kurs. Der BTCUSD-Preis ist in einem mittleren Bereich, trotzdem wird die Finanzierung des Kontos nicht so stark belastet. Die Tabelle zeigt auch, ob die Währungspaare kürzlich schwächer oder stärker geworden sind, sowohl mit einem Pfeil als auch mit der Farbe (rot oder grün), die es einfacher macht, dem Markt zu folgen.

Nutzer können AdvCash neben den üblichen Social-Media-Kanälen in E-Mails erreichen und ein Kontaktformular sendet die Probleme, die mit Ticketnummern eröffnet wurden. Die FAQ ist relativ detailliert und hat eine Suchfunktion, liefert aber nicht die oben erwähnten fehlenden Informationen. Sie haben auch eine Hotline geöffnet von 11 Uhr bis 20 Uhr GMT, um alle Fragen zu beantworten. AdvCash reagiert direkt auf Probleme in Bitcoin-Foren.

Bei der Überprüfung der Glaubwürdigkeit von AdvCash gibt es einige Betrugsberichte und Beschwerden über die AdvCash-API und dass die Benutzer ihre Bitcoin-Debitkarten nicht innerhalb eines akzeptablen Zeitraums erhalten haben.

Zusammenfassende Schlussfolgerung

Die AdvCash Bitcoin-Debitkarte hat eine vielversprechende Preisstruktur mit der monatlichen Wartungsgebühr von null und der Flatrate für Übertragungen zwischen der Karte und dem E-Wallet. Neben den drei Hauptwährungen ist auch RUB verfügbar, die wahrscheinlich eine große Hilfe für Nutzer auf dem russischen Bitcoin-Markt darstellt. Derzeit sind leider keine mobilen Anwendungen verfügbar, obwohl es scheint, dass sie daran arbeiten. Jedoch fehlt auf der Webseite des Unternehmens die Information des Eigentümers, dass zusammen mit den Benutzerreklamationen auf dem Forum die Glaubwürdigkeit des Unternehmens ein wenig ruiniert.

Vorteile:

  • Keine monatliche Wartungsgebühr
  • RUB als verfügbare Währung
  • kostenloses Aufladen von SWIFT / SEPA-Überweisungen, Flatrate für Überweisungen

Nachteile:

  • keine Apps verfügbar
  • keine Informationen über Eigentumsverhältnisse oder Führungskräfte
  • tägliche Einzahlungsgrenzen für selbst verifizierte Nutzer
Spread the love

Hinterlassen Sie einen Kommentar