TapGlobal Card-Bewertung 2021

Unterstützte Münzen: 5
Paypal erlaubt: Nein
Echte Kreditkarte: Jawohl
Integrierter Austausch: Nein
Inklusive Geldbörse: Jawohl
US-Kunden: Jawohl
Unterstützt DeFi:
Unterstützt API:
Inhaltsverzeichnis

Die Karte wird formell von der Gibraltar Financial Services Commission im Rahmen der Distributed Ledger Technology reguliert (DLT) mit Lizenz Nr. 25532.

Tap Globals Mission ist es,

"Krypto so einfach zu verwenden wie Fiat-Währungen, Benutzern die Möglichkeit geben, das Beste aus ihrem Geld herauszuholen. Wir sind leidenschaftlich daran interessiert, neue Möglichkeiten zu schaffen, um die Art und Weise, wie Sie handeln, zu verändern, Bewegung & gib dein Geld aus."

Die Tap Global Card soll von beiden neuen Krypto-Investoren verwendet werden, bekannte Investoren, Krypto-Anwender und Weltenbummler. Für jede dieser Gruppen bietet die Karte attraktive Funktionen.

TapGlobal-Karte
TapGlobal-Karte

Vorteile & Kontras :

  • Du wirst bezahlen 1.5% an Gebühren beim Kauf oder Verkauf von Bitcoin (BTC), Äther (ETH), Litecoin (LTC), Zapfhahn (XTP), oder Huobi-Token (HT). Niedrigere Gebühren sind verfügbar, wenn Sie Ihr Konto aktualisieren
  • Gibt den realen Wechselkurs beim Kauf/Verkauf von unterstützten Kryptowährungen an.
  • Kontaktlose Prepaid-Mastercard (ausgestellt und geliefert für KOSTENLOS).
  • 500 £ kostenlose Abhebungen am Geldautomaten pro Monat. Höhere Limits werden freigeschaltet, wenn Sie Ihr Konto aktualisieren.
  • Keine monatlichen Kontoführungsgebühren.
  • Unterstützt nicht viele Kryptowährungen (nur 5).
  • Es sei denn, Sie haben ‘Tap Titanium’, Sie zahlen Gebühren, wenn Sie zwischen Fiat-Währungen wechseln.
  • Kann Bitcoin kaufen (BTC) billiger an alternativen Orten.
  • Kein Cashback für Ausgaben (andere Kryptokarten bieten das an).

Details und Informationen zur TapGlobal Card

Tap Global Card ist eine Mastercard, Dies bedeutet, dass Sie die Karte an jedem Zahlungspunkt verwenden können, an dem Mastercard akzeptiert wird. Dies ist natürlich ein großer Vorteil, zu sehen, dass Mastercard die am häufigsten akzeptierte Karte der Welt ist (neben VISA).

Die Karte unterstützt Bitcoin (BTC), Äther (ETH), Litecoin (LTC), Huobi-Token (HT) und der eigene native Token des Kartenunternehmens, der Tap Token (XTP).

Es gibt drei verschiedene Arten von Tap Global Cards: Tippen Sie auf Kostenlos, Tippen Sie auf Schwarz und tippen Sie auf Titan. Die Hauptunterschiede sind niedrigere Gebühren und höhere Limits, wenn Sie die schwarze Version haben oder - die beste karte von allen - die Titan-Version.

Was ist eine Cashback-Funktion? Brunnen, es ist eigentlich ganz einfach, Jedes Mal, wenn Sie die Karte verwenden, ein Prozentsatz von dem, was Sie mit der Karte bezahlen, wird an Sie zurücküberwiesen, normalerweise in Form von Token.

Zu unserem Wissen, Tap Global Card hat derzeit keine Cashback-Funktion.

Die Gebühren von Tap Global Card sind in der Tat sehr wettbewerbsfähig.

Es fallen keine monatlichen Gebühren an. Es fallen keine Ausgabegebühren an. Es gibt keine Mindesteinzahlungslimits. Solange Sie ein Guthaben auf der Karte haben, du kannst es benutzen.

Die wichtigste Gebühr von allen ist die Provision für die Ausgaben. Tap Global Card hat, soweit wir wissen, keine Provision für Ausgaben. Das Laden ist auch kostenlos, daher gibt es auch keine Gebühren, die einer Kommission beim Ausgeben gleichgesetzt werden können. Die einzige ausgabeprovisionsähnliche Gebühr gilt für Transaktionen, die Sie außerhalb der Währung der Karte tätigen, wo das Unternehmen a . erhebt 1.50% Devisengebühr. Das ist wirklich sehr wettbewerbsfähig.

 

TapGlobal Card-Überprüfung und Gebühren

{{ BewertungenGesamt }} Rezension
{{ BewertungenGesamt }} Bewertungen
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}