Wagecan Debitkartenbewertung 2021

Unterstützte Münzen: 1
Paypal erlaubt: Nein
Echte Kreditkarte: Jawohl
Integrierter Austausch: Nein
Inklusive Geldbörse: Nein
US-Kunden: Jawohl
Unterstützt DeFi:
Unterstützt API: Nein
Inhaltsverzeichnis

WageCan ist eine Debitkarte, die von einer Gruppe in Taiwan entwickelt wurde, die sich auf Blockchain-Geldbörsen spezialisiert hat. Es bietet beides, die Plastik- und virtuellen Karten. Die Debitkarten werden speziell an die vielversprechendsten Kunden wie Freiberufler vermarktet, Blogger, und Reisende usw., die häufig ihre Bitcoins ausgeben.

WageCan unterstützt nur Bitcoin. In Bezug auf Fiat-Währungen, WageCan unterstützt auch EUR, GBP und USD.

WageCan ist eine Mastercard, Dies bedeutet, dass Sie die Karte an jedem Zahlungspunkt verwenden können, an dem Mastercard akzeptiert wird. Dies ist natürlich ein großer Vorteil, diese Mastercard sehen (und VISA) sind die am meisten akzeptierten Karten der Welt.

US-Investoren können diese Karte auch verwenden.

Wagecan Debitkarte
Wagecan Debitkarte

Vorteile & Kontras :

  • Die Karten, Websites und Anwendungen sind absolut einfach zu bedienen
  • Zusammen mit 200+ Länder, US-Bürger können auch die Debitkartendienste nutzen
  • Die mobilen Anwendungen sind für eine benutzerfreundliche Plattform und Interaktion entwickelt
  • Gelder werden an eine beliebige Bitcoin-Adresse gesendet
  • Das Gründerteam ist sehr stark mit guter Expertise
  • Die Sicherheit ist zuverlässig und robust
  • Die Karte erhebt im Vergleich zu anderen Bitcoin-Debitkarten hohe Gebühren
  • Die günstigeren Karten gibt es nicht mehr
  • Debitkarte kann nur mit Bitcoins und nicht mit Fiat-Währungen aufgeladen werden
  • SMS-Benachrichtigungen auf monatlicher Basis sind nicht optional und belasten die Benutzer

Details und Informationen zur Wagecan Debitkarte

Wir denken, dass WageCan sehr wettbewerbsfähige Gebühren erhebt.

Die monatliche Gebühr beträgt nur USD 1.00.

Die Karte erhebt eine Ausstellungsgebühr von USD 15.40 (eine einmalige Gebühr).

Die Nutzung des Geldautomaten führt zu einer Gebühr von 2.50 USD auf den abgehobenen Betrag.

Außerdem, die wichtigste Gebühr von allen, die Kommission für Ausgaben. Lohnkanne macht dich zurück 0.00%. Das bedeutet, wenn Sie einen schönen Pullover für USD kaufen 100, dies reduziert Ihre Krypto-Assets mit USD 100. Viele andere Karten haben Provisionsgebühren von 3.00-5.00%, was bedeutet, dass ein Pullover für USD 100 reduziert Ihre Krypto-Assets mit USD 103-105 stattdessen.

Schließlich, Es ist keine Mindesteinzahlung erforderlich, die uns bekannt ist, aber die maximale Einzahlung beträgt GBP 40,000 pro Ladung.

Dienstleistungen erbracht

WageCan bietet mehrere Funktionen, darunter, die Plastik- und die virtuelle Debitkarte sind enthalten. Die Plastikkarten, genau wie unsere Bankkarten in Goldene und Universalkarten für Zahlungen für verschiedene Zwecke unterteilt sind. Die verifizierten Benutzer haben mehr Vorteile von WageCan als die nicht verifizierten Benutzer.

Benutzer können die Debitkarten einfach mit Blockchain-Asset-Adressen aufladen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Karte mit Anwendungen und verschiedenen Websites aufzustocken. Die Benutzer profitieren von der Verwendung der Karten am POS, Cloud-Services, Geldautomaten und Online-Shopping. Ebenfalls, ein einzelner Benutzer kann mehrere Karten haben

Überprüfung und Gebühren der Wagecan Debitkarte

{{ BewertungenGesamt }} Rezension
{{ BewertungenGesamt }} Bewertungen
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}